Flötenspiele

Carmen Stratmann

Die Übungen in diesem Flötenlehrbuch sind verständlich und schnell erlernbar. Dadurch werden der Spaß und die Freude an der Musik gefördert und vermittelt, schwierige Musiktheorien werden leicht fassbar. Da viele fortgeschrittene Flötisten nach den Anfängen auf der Sopranblockflöte (C-Flöte) zur größeren Altblockflöte (F-Flöte) wechseln, ist diese Flötenschule auch darauf ausgelegt, den Einstieg in das Altblockflötenspiel und das Umdenken auf neue Grifftechniken der F-Flöte zu erleichtern. Ganz nebenbei wird das Oktavieren erlernt, das im Zusammenspiel mit anderen Blockflöten und Instrumenten immer wieder gefordert wird. Im weitern Verlauf werden alle Griffe, Artikulationen, Zungen- und Fingertechniken an Tonleitern sowie alten und neuen Liedern und Stücken geübt. Eine kurze Einführung in moderne Flötentechniken rundet diese Flötenschule ab und zweistimmige Lieder und Kompositionen fördern das gemeinsame Flötenspiel.

 
Carmen Stratmann (2012)

Flötenspiele

Reihe: Theorie- und Praxismanuale

Seiten: 59
Format: 21 x 27 cm
Preis: 12,- Euro
ISBN: 978-3-939564-16-4

Kann in jeder guten Buchhandlung oder
direkt beim Verlag bestellt werden