fairplayer.manual

cover fairplayer.manual
Herbert Scheithauer & Heike Dele Bull

Das fairplayer.manual ist eine auf entwicklungspsychologischen und klinisch-psychologischen Grundlagen aufbauende, manualisierte und gut strukturierte Maßnahme zur Prävention von Bullying und Schulgewalt, die in Jugendgruppen oder unterrichtsbegleitend in den Sekundarstufen eingesetzt werden kann. Die in diesem Band vorgestellten Materialien sind besonders für 7.-9. Klassenstufen geeignet. Mit der Durchführung des fairplayer.manuals sollen zivilcouragiertes und prosoziales Handeln gefördert, soziale Kompetenzen gestärkt und persönliche Verantwortungsübernahme unterstützt werden. Das fairplayer.manual beinhaltet u.a. Anleitungen zu strukturierten Rollenspielen zur Förderung von Empathie und kognitiver Perspektivenübernahme sowie strukturierte Leitfäden für die Bearbeitung moralischen Dilemmata zur Förderung des Gerechtigkeitssinns.

Das fairplayer.manual ist als Begleitbuch zur Lehrerfortbildung bzw. zur Weiterbildung pädagogischer Berufsgruppen im Programm fairplayer erschienen. Der vorliegende Band enthält einen Theorieteil, in dem die entwicklungspsychologisch-pädagogischen Grundlagen der Maßnahme dargestellt werden und einen gut strukturierten Praxisteil mit zahlreichen praktischen Übungen und Tipps.
 
Herbert Scheithauer & Heike Dele Bull (2007)

fairplayer.manual
Förderung von sozialen Kompetenzen und Zivilcourage
Prävention von Bullying und Schulgewalt

Reihe: Theorie- & Praxismanuale

Seiten: 160
Format: 19 x 27 cm

Das Buch ist bei uns ausverkauft. Es erscheint jetzt bei Vandenhoeck & Ruprecht für 39,90 Euro

Mehr zum Thema

Wilhelm Stratmann
Smily & Frusty